News 

4. September 2017 | Text

Druckfrisch: Magazin elumatec 360°

elumatec 360° informiert über Innovationen und Aktuelles von der elumatec AG, Mühlacker. Wenige Wochen vor den elumatec TechDays (20.-22.9.2017) erschien die neue Ausgabe. Die elumatec AG ist ein internationaler Marktführer bei der Herstellung von Maschinen für die Bearbeitung von Aluminium-, Kunststoff- und Stahlprofilen. decorum erarbeitete in dieser Ausgabe die Themen auf den Seiten 4-5 zum […]

elumatec 360° informiert über Innovationen und Aktuelles von der elumatec AG, Mühlacker. Wenige Wochen vor den elumatec TechDays (20.-22.9.2017) erschien die neue Ausgabe. Die elumatec AG ist ein internationaler Marktführer bei der Herstellung von Maschinen für die Bearbeitung von Aluminium-, Kunststoff- und Stahlprofilen.

decorum erarbeitete in dieser Ausgabe die Themen auf den Seiten 4-5 zum Vertriebskonzept in Deutschland und die Seiten 6-8 mit einem Anwenderbericht aus der Metallbaubranche. Zudem enthält das Heft Informationen zu zahlreichen Innovationen bei Maschinen und Software, insbesondere zur Industrie 4.0 Lösung „eluCloud“.

Innovationen, zukunftsweisende Ideen sowie der intensive Austausch mit Experten und Anwendern aus aller Welt stehen im Mittelpunkt der elumatec TechDays 2017. Vom 20. bis 22. September wird das Firmengelände des Unternehmens im süddeutschen Mühlacker wieder zum internationalen Hotspot der Profilbearbeitung werden.

Besucher können anhand von Live-Vorführungen sehen, welche strategischen Chancen ihnen die neueste Maschinengeneration in Bezug auf eine flexible und hoch automatisierte Profilbearbeitung eröffnet. Gezeigt wird, wie das intelligente Zusammenspiel zwischen Maschinen, Services und Software – auch von Partnerfirmen – die Leistungsgrenzen des Equipments in Richtung eines Metallbaus 4.0 schieben kann.

Ein Beispiel dafür ist die Software eluCloud. Via App haben Anwender ortsunabhängig und in Echtzeit Zugriff auf Maschinen- und Produktionsdaten, mit denen sie Fertigungsprozesse, Auslastung und Maschinenverfügbarkeit verbessern können. Besucher können bei Werksführungen hautnah erleben, wie Qualität „made by elumatec“ entsteht und u. a. einen Blick hinter die Kulissen von After Sales und Konstruktion werfen.

Hier geht’s zum Heft:
FlipViewer 360°
www.elumatec.de

Ähnliche Beiträge

Politik trifft Wirtschaft: 3. Buch von Doreen Ludwig

Strahlende Augen im Büro. Das 3. Buch von Doreen Ludwig ist erschienen: Das Medium „Aufsichtsräte in kommunalen Unternehmen“ ist ein Praxisleitfaden, der sich dem Spagat zwischen kommunalen Unternehmen und gesellschaftsrechtlichen Aspekten in der Funktion des...

Text für Video: Schwerlastmontage in einer Papierfabrik

Eine Schwermontage der Superlative: Schauplatz war eine von Deutschlands größten Papierfabriken in Sandersdorf-Brehna, bei Bitterfeld in Sachsen-Anhalt. Immer dann, wenn schwere Dinge hoch hinaus müssen, sind die Profis in Rot gefragt. Auf das SCHOLPP-Team wartete...

Firmenporträt: Meister der gläsernen Schätze

Auf der Referenzliste der Vitrinen- und Glasbau Reier GmbH aus Lauta in Ostsachsen steht das Who‘s who der Museumswelt: von der Rüstkammer der Eremitage in St. Petersburg bis zum Chicago Art Institute. Im heute erscheinenden Wirtschaftsmagazin Sachsen (Labhard Medien...