News 

1. Februar 2018 | Redaktion

Neue Artikel aus unserer Redaktion

Im Januar sind in Fachmagazinen und Regionalmagazinen einige Artikel aus unserer Feder erschienen. Obwohl alle aus dem Kontext der Industrie stammen, ist doch die thematische Bandbreite sehr groß. Da ist zum einen das Porträt über den Unternehmer Jörn Meyer aus Marienberg, erschienen im Magazin HERZLAND. Gemeinsam mit seinem Bruder Daniel führt er die Meyer Drehtechnik […]

Im Januar sind in Fachmagazinen und Regionalmagazinen einige Artikel aus unserer Feder erschienen. Obwohl alle aus dem Kontext der Industrie stammen, ist doch die thematische Bandbreite sehr groß.

Da ist zum einen das Porträt über den Unternehmer Jörn Meyer aus Marienberg, erschienen im Magazin HERZLAND. Gemeinsam mit seinem Bruder Daniel führt er die Meyer Drehtechnik GmbH in Marienberg, ein Zulieferer für die Automobilindustrie. Er ist ein Mann, der gerne sieht, wenn sich was dreht – auch in der Region Erzgebirge. Autor Carsten Schulz-Nötzold sprach mit ihm über Heimat und Internationalität.

Ebenfalls im Magazin HERZLAND findet sich eine Reportage über die freiwillige Betriebsfeuerwehr der KSG Leiterplatten GmbH in Gornsdorf. Autor Carsten Schulz-Nötzold traf Mitarbeiter, die zugleich Feuerwehrkameraden sind. Im Artikel erfährt der Leser, warum Kameradschaft mehr ist als Teamgeist und was Einsatztaktik mit Firmenstrategie zu tun hat.

Der dritte Artikel ist im Fachmagazin GLASWELT 1/2018 erschienen. Die Flexibilität eines Maschinenparks entscheidet über die langfristige Zukunftsfähigkeit einer Fertigung. Ein Grund, warum die Medicke Gruppe, ein führender Fassadenhersteller, auf Maschinen aus dem Hause elumatec produziert. Autor Carsten Schulz-Nötzold sprach mit Geschäftsführer Marcus Medicke.

Ein vierter Artikel zum gleichen Thema ist im Branchenmagazin GFF – Glas Fenster Fassade 1/2018 erschienen.

Ähnliche Beiträge

Die Montage-Welt von SCHOLPP: Referenzmagazin

Das Projektgeschäft von SCHOLPP ist spannend und abwechslungsreich. Die Mitarbeiter leisten jährlich etwa eine Million Monteurstunden bei nationalen Montageeinsätzen oder am anderen Ende der Welt. SCHOLPP agiert branchenübergreifend. Das Referenzmagazin 2019...

Industriekultur in Westsachsen – eine Region, viele Sichtweisen.

Ist Industriekultur nur das, was bleibt, wenn die Industrie oder ein Industriezweig (unter)geht? Zumindest scheint es ein menschlicher Reflex zu sein, etwas von den Dingen, Ereignissen und Traditionen festzuhalten, wenn etwas nicht mehr ist oder sich schnell...

Porträt Lothar Lässig, Elektrowerkzeuge GmbH Eibenstock

Immer um den Erfolg gerungen: Lothar Lässig ist Geschäftsführer und Inhaber der Elektrowerkzeuge GmbH Eibenstock. In 80 Länder der Welt liefert er seine Produkte. Weltgewandter Unternehmer und tief verwurzelter Erzgebirger, begeisterter Ringer und Fußballfan, treuer...